Background Image
Table of Contents Table of Contents
Previous Page  22 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 22 / 52 Next Page
Page Background

AM HÖHEPUNKT

... WENN ALLES PERFEKT IST:

INSIDER VERRATEN IHREN PERSÖNLICHEN BEACH-MOMENT.

GERALD KNES

FLORIAN GLATZNER

BALLKINDER

VALENTINA ADELMANN

„Das erste Mal den Event zu sehen,

der in nur drei Wochen Aufbau-

arbeit mit Präzision realisiert

wurde: Das ist mein persönlicher

Beach-Moment.“

Leiter Strandbäder Klagenfurt

NIKKI EYSSELT

„Mein persönlicher Beach-Moment

ereignet sich jedes Jahr aufs

Neue: Mein Ziel ist, den Event

jedes Mal noch ein bisschen

besser zu machen. Wenn nach

dem anstrengenden Aufbau dann

alles perfekt ist, dann ist das mein

persönlicher Beach-Moment!“

Technischer Leiter / ACTS

„Als ehemaliger ACTS-Mitarbeiter ist mein Bezug zu Beach

natürlich stark. Hannes hat es geschafft, einen Standard

für den Begriff Hospitality zu setzen, den jetzt viele Events

versuchen zu kopieren. Ich freue mich, dass Hannes eine

Benchmark gesetzt hat, die für alle anderen richtungs-

weisend ist – das ist mein persönlicher Beach-Moment.“

Geschäftsführer von „Lakeside“ & „CIRUS“

„Ich lebe und fühle Beach Volleyball! Das tollste Gefühl

ist, am Center-Court zu stehen und zu wissen, dass jeder

Schritt von motivierenden Fans wie mir begleitet wird.“

„Es ist echt ein super Gefühl, so

nah an den Spielern zu sein und

sie persönlich kennenzulernen.

Vor allem Clemens Doppler finden

wir besonders cool.“

Beach-Fan

22

S.22: ACTS Group/tinefoto, APA Picturedesk, Helga Bauer, Gernot Gleiss, Oliver Gast, beigestellt